Laden...
oneword Partner

Maschinelle Übersetzung + Post-Editing (MTPE) – für schnelle, günstige und hochwertige Fachübersetzungen

Maschinelle Übersetzungssysteme leisten einen wesentlichen Betrag, damit Übersetzungen schnell und mit durchschnittlich 30 % weniger Kosten durchgeführt werden können. Wo Kosten- und Zeiteinsparungen „aus dem Stand“ oder bei geringeren Übersetzungsvolumina erzielt werden sollen, setzen wir generische neuronale Systeme ein, d. h. NMT-Systeme, die nicht unternehmensspezifisch trainiert wurden. Maschinelle Übersetzung wird durch diese Systeme für jedes Unternehmen nutzbar, auch ohne umfangreiche Trainingskorpora und wochenlange Maschinentrainings. Für große Volumina bieten sich Customized MT-Engines an, die auf die inhaltliche Thematik und das Vokabular eines Unternehmens speziell trainiert werden.

Kein MT-System kann jedoch bisher vollständig fehlerfreie Texte produzieren. Der Teufel steckt dabei wie so oft im Detail: MT-Systeme erzeugen zwar nur noch selten grammatikalisch falsche Übersetzungen, aber sie verfälschen deutlich häufiger als menschliche Kollegen inhaltliche Aussagen. Damit korrekte und hochwertige Übersetzungen entstehen, ist die Nachbearbeitung durch einen Post-Editor das A und O. Diese qualifizierten Fachübersetzer sind sprachliche Experten, die die Funktionalität der Maschinen kennen und das MT-Ergebnis durch eine strukturierte Arbeitsweise korrigieren. Neben weiteren Qualitätsfaktoren ist das Posteditieren der entscheidende Schritt um nicht nur eine schnelle und günstige, sondern vor allem auch eine inhaltlich korrekte und vollständige Übersetzung zu erhalten, die allen Vorgaben zu Zweck, Stil, Zielgruppe und Terminologie entspricht.

Wir bei oneword haben den gleichen hohen Qualitätsanspruch bei MTPE-Projekten wie bei unseren regulären Fachübersetzungen. So haben wir als eines der ersten Unternehmen in Deutschland unsere maschinellen Übersetzungsprozesse nach der neuen Norm ISO 18587 für Maschinelle Übersetzung + Post-Editing (MTPE) zertifizieren lassen.

Das bedeutet für Sie

  • schnellere und günstigere Übersetzungen mit durchschnittlich 30 % Einsparungen
  • eine intelligente Kombination von Menschenverstand und künstlicher Intelligenz
  • eine konstant hohe Qualität und ein natürliches Sprachergebnis vergleichbar mit einer Humanübersetzung (Human Parity)
  • leistungsstarke MT-Systeme und bewährte MT-Prozesse durch jahrzehntelange Expertise
  • Datenschutz: keine Weiterverarbeitung oder dauerhafte Speicherung in den MT-Systemen
  • Individuelle, persönliche Beratung und Prozessanpassung an Ihre Zielvorgaben

Um gemeinsam das beste Ergebnis zu erreichen, steht am Anfang jeder MTPE-Zusammenarbeit ein Beratungsgespräch mit unseren internen MT-Fachexperten. Ihre konkreten Vorstellungen und individuellen Ziele fließen genauso in den Prozess ein wie unser jahrelanges Know-how und unsere sprachliche Expertise. Denn nur weil durch MT alles deutlich schneller werden kann, nehmen wir uns nicht weniger Zeit für den perfekten Übersetzungsprozess. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf und lassen Sie sich überraschen, wie einfach MTPE sein kann.

Jasmin Nesbigall

Leitung

Jasmin

Dipl.-Übersetzerin

Hella

„Für uns als Automobilzulieferer ist höchste Qualität bei teilweise kurzen Lieferzeiten sehr wichtig. Wir haben zusammen mit oneword einen MTPE-Prozess für zahlreiche europäische Sprachen etabliert, der die gewohnte oneword-Qualität mit hohen Zeitvorteilen und deutlichen Kostenersparnissen er1möglicht. Wir schätzen dabei vor allem das große Know-How in allen Prozessschritten der maschinellen Übersetzung und des Posteditierens sowie die enge Zusammenarbeit beim Feedback- und Optimierungsprozess.“

Dr. Markus Richter, Executive Vice President Corporate Communications & Investor Relations, HELLA GmbH & Co. KGaA

Vorher/Nachher: MTPE-Machbarkeitsanalyse und Feedbackprozess

Egal ob Sie bereits ein MT-System verwenden oder das Thema maschinelle Übersetzung gerne neu austesten wollen: unsere MT-Experten beraten Sie gerne.

Am Anfang jedes Projekts steht unsere Machbarkeitsanalyse, um die Eignung des Texts unter Berücksichtigung von Sachgebiet, Sprachkombination und Zielvorgaben zu bewerten. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich mehr Texte für MT eignen, als man anfangs erwarten könnte. Seien Sie also mutig und wagen Sie den ersten Schritt. Durch die oneMTPE-Machbarkeitsanalyse garantieren wir, dass durch den Einsatz von MTPE Zeit und Kosten gespart werden. Ein Projekt kann damit also nicht teurer als die Humanübersetzung werden.

Genauso wichtig wie die erste Prüfung ist das abschließende Feedback nach dem Projekt. Trainierbare MT-Systeme können mit dem Feedback optimiert werden, um die Ergebnisqualität nachhaltig zu steigern. Aber auch beim Einsatz generischer Systeme lohnt sich das Feedback, um daraus Optimierungspotenzial für Styleguides oder Terminologiedatenbanken abzuleiten.

Machbarkeitsanalyse kostenlos anfordern

Das könnte Sie auch interessieren

Post-Editing-Norm ISO 18587

Post-Editing Norm

Post-Editing normenkonform und maßgeschneidert.

Maßgeschneiderte MT-Workflows

Workflows maschinelles Übersetzen

Qualität von Maschineller Übersetzung steigern.

Was kostet MT?

Kosten Computer Übersetzung

Unsere Preisgestaltung für Maschinelle Übersetzung.

8 gute Gründe für oneword.

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und was uns von klassischen Übersetzungsagenturen unterscheidet.

Wir liefern Ihnen 8 gute Gründe und noch viele weitere Argumente, warum eine Zusammenarbeit mit uns erfolgreich ist.

Gründe ansehen
Angebot anfordern
Ich bin damit einverstanden, dass mich oneword GmbH kontaktiert und meine angegebenen Daten speichert.