Open Source & weitere2019-01-18T12:08:53+02:00
Loading...
Oneword Partner

Übersetzungsmanagement mit Open Source

Standardmäßig setzen wir die proprietären Translation-Memory-Systeme Trados, Across, Passolo und Transit NXT bei uns ein. Aber auch Open Source hat einen festen Stand und langjährige Tradition bei oneword, die bis in unser Gründungsjahr 2004 reicht. Damals waren wir Mitinitiatoren der Arbeitsgruppe FOLT (Forum Open Language Tools), die sich um die Entwicklung von Open-Source-Lösungen im Übersetzungsmanagement eingesetzt hat. Aus dieser Quelle entstand mehr als nur eine Reihe von exzellenten Open-Source-Lösungen im Übersetzungsbereich, basierend auf Crowdfunding, lizenzfrei und offen. Der Erfolg unserer Initiative gipfelte in der Kooperation mit IBM, die ihre eigene Translation-Manager-Entwicklung, den bewährten IBM TM2, im Herbst 2010 unter dem Namen OPEN TM2 der Open-Source-Community zur Verfügung stellte. OPEN TM2 wird seit vielen Jahren von Hunderten von professionellen Übersetzern und Lokalisierungsexperten verwendet.

Die oneword GmbH ist einer der Hauptsponsoren für Open Source im Übersetzungsbereich, zum Beispiel für translate5, welches inzwischen zu einer vollständigen Übersetzungslösung und Translation-Memory-Software entwickelt wurde. Gut zu wissen: Unsere Büroräume befinden sich seit Gründungsbeginn im Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen mit angegliedertem Open-Source-Lösungspark.

Was bedeutet unsere Open-Source-Kompetenz für Sie konkret?

  1. Als Open-Source-Lösungspartner können wir gleich mit mehreren Vorteilen für Sie aufwarten: Zum einen bedeutet dies, dass wir Ihnen zusätzlich zu den bekannten Standardtools intelligente Tools anbieten können, die mehr Wert, aber nicht mehr Kosten schaffen und sich perfekt in Ihre Workflows integrieren lassen.
  2. Sie benutzen selbst Open-Source-Lösungen für mehrsprachige Inhaltsverwaltung/Content Management wie beispielsweise Typo3 oder WordPress? Wir übersetzen Ihre Inhalte mit nahtloser Prozessanbindung an Ihr CMS bis hin zur automatisierten mehrsprachigen Content-Erstellung.
  3. Sie schauen sich nach einem eigenen oder neuen Translation-Memory-System um, möchten aber zum Beispiel aus Kostengründen nicht auf die proprietären Systeme zurückgreifen und lieber Geld in Ihre eigenen Prozesse und Anpassungen für eine für Sie perfekte Übersetzungsumgebung investieren? In diesem Fall unterstützen wir Sie gleich in mehrfacher Hinsicht:
  • Open-Source-gestützte Übersetzungslösungen, perfekt an Ihre Anforderungen und an die Erfordernisse eines modernen Übersetzungsmanagements angepasst
  • Zeitersparnis durch Zugriff auf umfangreiches Expertenwissen: Beratung, Anpassung, Implementation, Programmierung, Übersetzungsmanagement sowie Übersetzungen aus einer Hand
  • Mit unserem großen Partnernetzwerk im Open-Source-Bereich, für das wir auf vielfältige Weise Sponsor und Mitentwickler sind, und einem außerordentlich großen Know-how im Übersetzungsmanagement bieten wir Ihnen komplette Übersetzungslösungen für alle Budgets und Unternehmensgrößen
  • Durch eine Open-Source-Lösung können Sie auf weit mehr Übersetzerressourcen als bei jedem anderen Standard-CAT-Tool zurückgreifen, denn Open Source kann sich jeder Übersetzer leisten. Wir schulen unsere Fachübersetzer laufend
  • Integration von proprietären Systemen wie Trados, MemoQ oder anderen Softwares funktioniert einfach über leistungsfähige API-Schnittstellen
  • Auf Qualität müssen Sie nicht verzichten: Unsere Übersetzungen und Übersetzungsprozesse erfüllen in jeder Umgebung die Vorgaben der ISO 17100

Herausragende Features von Open-Source-TMS:

  • 100.000 Segmente & 1.000 Dateien pro Task möglich
  • Sie entscheiden, welche TM/MT-Engine Sie integrieren möchten (Standard: OpenTM2 & Moses, andere möglich)
  • Terminologie-Portal
  • Machine-Translation-Schnittstelle
  • Alle Dateiformate bearbeitbar
  • Für Korrekturprozesse: Review im perfekten Layout für die meisten Dateiformate, browserbasiert, mit „Änderungen nachverfolgen“ (Track Changes) im Stil von MS-Word
  • Freie Software unter der Open Source GPL3-Lizenz und der Open Source AGPL3-Lizenz
Andrea Modersohn

Geschäftsführung

Andrea

Magister Artium

Loading...

Tools, die Ihre Übersetzungsprozesse und Kommunikation vereinfachen

Vieles, aber nicht alles ist Open Source bei uns: Unsere Tools haben wir auf Basis von speziellen Kunden- und Prozessanforderungen entwickelt, so dass sie eine kostengünstige Lösung im Vergleich zu den üblichen Lösungen am Markt sind. Hochprofessionell, vielfach erprobt und eingesetzt.

oneReview

oneReview

Direkt im Layout, in jeder Sprache und im Browser lektorieren!

oneTask

oneTask

Übersetzungsaufträge komfortabel und effizient managen.

oneTerm

oneTerm

Einfache Terminologieverwaltung mit unserem Service oneTerm

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Partnernetzwerk

Partnernetzwerk

Im starken Verbund gestalten wir Lösungen, die es noch nicht gibt.

Wir sind eins. oneword.

oneword Team

Lernen Sie hier unser leistungsstarkes Team kennen.

Unsere Prämissen

Prämissen

Für ein optimales Übersetzungsmanagement.

News

oneword auf der internationalen together-Konferenz in Barcelona

Die tekom-Frühjahrstagung 2019 in Wien

Erneut ausgezeichnete Prozesse bei oneword

Angebot anfordern
Ich bin damit einverstanden, dass mich oneword GmbH kontaktiert und meine angegebenen Daten speichert.