Ihre Eigentums- & Nutzungsrechte2019-01-23T15:53:42+00:00
Loading...
Oneword Partner

Ihr Übersetzungsspeicher: Wir verwalten – Sie behalten

Wir garantieren Ihnen die Geheimhaltung und den Schutz Ihrer Dokumente und Daten sowie ein uneingeschränktes Eigentumsrecht der übersetzten Dokumente und Translation-Memory-Datenbanken. Das bedeutet für Sie: Sobald eine Übersetzung, Textadaption oder DTP-Leistung ausgeliefert und finanziell beglichen wurde, gehen auch gleichzeitig alle Nutzungs- und Eigentumsrechte in Ihren Besitz über.

Dazu gehören auch die im Übersetzungsprozess verwendeten Übersetzungsspeicher, die sogenannten Translation Memories.

Diese Handhabung halten wir seit Beginn unserer Unternehmensgeschichte für die einzig korrekte. Doch das ist für viele unserer Kunden, die bereits zuvor mit anderen Übersetzungsagenturen zusammengearbeitet haben, oftmals nicht selbstverständlich.

Translation Memories (TMs) sind wertvolle Wissensspeicher: Mithilfe dieser wachsenden Datenpools, in denen Segmente in der Ausgangssprache mitsamt Übersetzung gespeichert werden, gelingt es, neu zu übersetzende Texte schneller, kostengünstiger und konsistenter zu übersetzen. Stimmt die Qualität des TMs, hat dieses also einen äußerst positiven Einfluss auf die Qualität und Einheitlichkeit von Folgeübersetzungen und ist überdies für alle Prozessbeteiligten ein nützliches Nachschlagewerk. Dementsprechend werden Datenbankinhalte häufig von Kunden angefordert. Eine intransparente Rechtslage lässt unseriösen Übersetzungsdienstleistern aber auch die Chance, Datenbanken einzubehalten, bis für die Datenbank zusätzlich bezahlt wurde. Von dieser Vorgehensweise nehmen wir strikt Abstand: So gehören die verwendeten Daten nach unserer Philosophie von Beginn der Geschäftsbeziehung an dem Kunden. Nach diesem Prinzip arbeiten wir bereits anderthalb Jahrzehnte und behalten diese Philosophie auch für die Zukunft bei.

Ihre Vorteile bei uns auf einen Blick:

  • Anlegen eines Translation Memorys zu Beginn der Zusammenarbeit

  • Konsistenter Aufbau, Pflege und Einbindung in Übersetzungssoftware (Translation-Memory-Systeme) bei jedem Übersetzungsprojekt

  • Kostenfreie Auslieferung bei Anfrage und Begleichung des Übersetzungsprojekts

  • Jährlich kostenfreie Übergabe von Ihrem TM auf Wunsch

Andreas Meisner
Andreas

Magister Artium

Loading...

Hintergrund: Wem gehört das Translation Memory?

Übersetzungen werden heute oftmals als Kombi-Produkt aus Humanübersetzung und Translation-Memory-System, auf expliziten Wunsch auch mithilfe maschineller Übersetzung hergestellt. Um für den Kunden kostensparend, effizient und termingetreu zu arbeiten, werden neue Übersetzungen nahezu ausnahmslos automatisch in große Datenspeicher übernommen, um darauf basierend noch bessere Ergebnisse bei der Folgeübersetzung zu generieren. Dieses Translation Memory steht sowohl dem Kunden als auch dem Projektmanager sowie mehreren Übersetzern und Revisoren zur Verfügung, die tagtäglich mithilfe von Übersetzungssoftware (Translation-Memory-Systeme) professionelle Fachübersetzungen erstellen. Die Frage, wem also eigentlich das Translation Memory mitsamt dem Inhalt gehört, ist also durchaus eine berechtigte Frage, bereichern, verbessern, pflegen und überarbeiten doch verschiedenste Prozessbeteiligte den Datenpool ständig.

Bezüglich der Anfertigung von Übersetzungen klärt die aktuelle Gesetzeslage teilweise sehr unzureichend und rudimentär die Verantwortlichkeiten, Vorgaben und Regelungen, oftmals sind es Grauzonen, auf die sich im Zweifelsfall bezogen wird, wenn ein Übersetzungsspeicher nicht mit Fertigstellung der Übersetzung an den Kunden kostenfrei ausgehändigt wird. Prüfen Sie daher bei jeder Agentur im Vorfeld einer Zusammenarbeit die Geschäfts- und Vertragsbedingungen, wem Translation Memories im Falle einer Beauftragung gehören. Wie wir zu dieser Thematik stehen, wissen Sie nun. Wir freuen uns, Sie auch zu Ihrem Translation Memory zu beraten.

Lesen Sie hier weiter

AGBs

AGBs

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Geschäftsbedingungen.

Consulting

Consulting

Wir beraten Sie zu einem effizienten Qualitätsmanagement.

Sprachen

Sprachen

Wir bieten 70 Sprachen und über 190 Sprachkombinationen.

8 gute Gründe für oneword.

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und was uns von klassischen Übersetzungsagenturen unterscheidet.

Wir liefern Ihnen 8 gute Gründe und noch viele weitere Argumente, warum eine Zusammenarbeit mit uns erfolgreich ist.

Angebot anfordern
Ich bin damit einverstanden, dass mich oneword GmbH kontaktiert und meine angegebenen Daten speichert.