Fachübersetzungen für Unternehmen

01.07.2022

Was die technische Übersetzung für das Weltniveau der Elektrotechnik und Elektronik leistet

Die hochwertige Übersetzung technischer Fachtexte, Dokumentation und Kommunikation in der Elektrotechnik und Elektronik ist entscheidend für das klare Verständnis und den zuverlässigen Betrieb aller Anwendungen in allen beteiligten Sprachen. Gerade für deutsche Anbieter, die als Vorreiter und Qualitätsführer im internationalen Wettbewerb agieren und auf unterschiedlichen Ländermärkten bewegen bzw. dorthin expandieren. Wir erläutern, worauf es dabei ankommt.

Hier weiterlesen

Was kennzeichnet Elektrotechnik und Elektronik?

Die Elektrotechnik und Elektronik bilden eine der wichtigsten deutschen Produktions- und Exportbranchen und sind unverzichtbar für den wirtschaftlichen Erfolg. Neben dem Maschinen- und Anlagenbau stellen sie den stärksten Industriebereich in Deutschland und sind elementare Faktoren für den Lauf der modernen Welt.

Im Zeitalter der Globalisierung gehen Unternehmen aus der Elektrotechnik- und Elektronikbranche internationale Kooperationen ein und sind durch gezielte Expansionsstrategien auf den unterschiedlichsten Absatzmärkten erfolgreich. Dabei stehen sie im Wettbewerb mit Anbietern aus Schwellen- und Drittländern, die vielleicht günstiger, aber nicht selten auch qualitativ minderwertiger produzieren. Die Kommunikation von Qualität und Spezifika der hochwertigen Produkte „made in Germany“ nimmt also eine nicht zu unterschätzende Rolle ein.

Neben der ausgeprägten Wettbewerbslage ist die Branche außerdem von einem hohen Innovations- und Entwicklungsdruck gekennzeichnet. Denn die Elektrotechnik und Elektronik umfassen eine Vielzahl von schnelllebigen Teilbereichen, zu denen fast regelmäßig weitere hinzukommen und deren Produkte kontinuierlich innoviert und überarbeitet werden. Dies verschärft noch einmal die Wettbewerbssituation.

Was braucht die technische Übersetzung in der Elektrotechnik und Elektronik?

Die Elektrotechnik ist ein umfangreiches und historisch gewachsenes Fachgebiet mit vielen unterschiedlichen Teildisziplinen und einem breiten Spektrum von Produkten und Dienstleistungen. Entsprechend ergibt sich eine Vielzahl von Texten für mannigfaltige Zielgruppen und Anwendungsfälle. Die technische Übersetzung für Unternehmen aus der Elektrotechnik- und Elektronikbranche umfasst unter anderem:

  • Technische Dokumentation der Elektroinstallationen
  • Bedienungsanleitungen
  • Installationsschaltpläne
  • Brandschutztechnische Dokumentationen
  • Dokumentationen und Schaltpläne von Anlagen
  • Gebäudedokumentationen
  • Prüfberichte und -protokolle
  • Handbücher und Standardarbeitsanweisungen
  • Benutzer- und Richtlinienhandbücher
  • Etikettierungen
  • Produktspezifikationen
  • Zertifikate, Sicherheitshinweise und Garantieunterlagen
  • Rechtstexte, Verträge und Patente
  • Marketingmaterialien wie Produktbeschreibungen, Kataloge und Prospekte, Fachartikel, Website-Texte
  • Benutzeroberflächen von Geräten oder Apps
  • Interne und externe Kommunikation

Welche Vorgaben erfüllt die technische Übersetzung in der Elektrotechnik und Elektronik?

Im anspruchs- und verantwortungsvollen Themenfeld der Elektrotechnik- und Elektronikbranche kommt es auf eine sachlich und fachlich korrekte multilinguale Kommunikation sowie auf präzise Fachübersetzungen an. Die beteiligten Unternehmen stehen dabei im Spannungsfeld aus unterschiedlichen landesweiten Regularien und EU- bzw. weltweit gültigen Vorgaben.

Verbindlich für den hiesigen Markt sind vor allem die Normungen der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) in DIN und VDE, der in Deutschland zuständigen Organisation für die Erarbeitung von Standards, Normen und Sicherheitsbestimmungen in den genannten Themenfeldern.
Maßgeblich für die multilinguale Kommunikation, Dokumentation und Übersetzung ist in diesem Zusammenhang das Internationale Technische Wörterbuch (International Electrotechnical Vocabulary/IEV), auch Electropedia genannt, des Technischen Komitees (TC 1) der International Electrotechnical Commission (IEC). Es verfolgt das Ziel, die Terminologie der Elektrotechnik und Elektronik zu vereinheitlichen, und ist selbstverständlich über alle beteiligten Sprachen hinweg einzuhalten.

Wesentliche Voraussetzung für die technische Übersetzung in der Elektrotechnik sind zudem physikalische Grundkenntnisse und, je nach Disziplin, auch spezielles elektrotechnisches Fachwissen aus einem spezifischen Teilbereich.

Eine weitere wesentliche Qualifikation für die technische Übersetzung in der Elektrotechnik und Elektronik ist die sichere Handhabung von Tools zur Computer Aided Translation (CAT) als Voraussetzung für detailgetreue und effiziente Übersetzungen sowie die konsistente Verwendung strukturierter Fachterminologie. Elementar ist in diesem Kontext außerdem ein gewissenhaftes Terminologiemanagement.

Wie zielgruppenspezifisch ist die technische Übersetzung und Kommunikation in der Elektrotechnik und Elektronik?

Unabhängig von den jeweiligen Sprachen, gilt es insbesondere bei Fachübersetzungen in der Elektrotechnik und Elektronik, die Zielgruppe zu berücksichtigen und zwischen Fachpublikum und fachfremden Nutzer:innen zu unterschieden.

Zum Fachpublikum zählen Ingenieur:innen mit abgeschlossenem Studium, Elektro-Meister:innen und -Techniker:innen mit Fachweiterbildung, Facharbeiter:innen mit abgeschlossener Ausbildung und in einem gewissen Rahmen auch Hilfsarbeiter:innen. Hinzu kommen Personen, die in angrenzenden Bereichen der Elektrotechnikbranche, darunter etwa kaufmännische Mitarbeiter:innen, Vertriebspersonal, Mitarbeiter:innen aus dem Marketing oder der IT.

Fachfremde Nutzer:innen technischer Übersetzungen in der Elektrotechnik und Elektronik sind vor allem die Endkund:innen. Diese werden in professionelle Kund:innen anderer Fachbereiche und Privatpersonen ohne professionelles Fachwissen unterteilt. Zu beachten ist, dass bei den fachfremden Kund:innen zwar durchaus ein hohes Niveau an Fachwissen vorhanden sein kann, das bei der Übersetzung jedoch nicht vorausgesetzt werden sollte.

Wie handhabt oneword die technische Übersetzung in der Elektrotechnik und Elektronik?

Unsere Sprachdienstleistungen für die Elektrotechnik- und Elektronikbranche umfassen die komplette Klaviatur von den Übersetzungsservices in der fremdsprachlichen Kommunikation bis zur ganzheitlichen Beratung bei internen fremdsprachlichen Prozessen. Wir kennen die Herausforderungen der Elektrotechnikbranche und unterstützen sie mit folgenden Übersetzungsdienstleistungen:

  • Muttersprachliche Fachübersetzer:innen mit Erfahrung und spezialisiertem Fachwissen in der Elektrotechnik und Elektronik
  • Übersetzungsprozesse zertifiziert nach DIN ISO 17100 und ISO 18587
  • Hundertprozentige Termintreue und schnelle Reaktionszeiten
  • Innovative Prozesse und automatisierte Verfahren für eine konstant hohe Übersetzungsqualität bei gleichzeitiger Kosteneinsparung

Als mehrfach auditierter Sprachdienstleister gewährleisten wir alle beschriebenen Qualifikationen unserer Fachübersetzer:innen und Revisor:innen. Im Themenfeld der Elektrotechnik und Elektronik beherrschen sie die jeweilige Ausgangs- und Zielsprache auf muttersprachlichem Niveau und verfügen außerdem über fundiertes Fach- und Detailwissen.

Selbstverständlich sind sie immer auch mit der notwendigen Terminologie vertraut, die ein wesentlicher Faktor für hochwertige Fachübersetzungen in der Elektrotechnik ist. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass einheitlich und international festgelegte Begrifflichkeiten und normative Vorschriften, beispielsweise bei Warnhinweisen, präzise und klar verständlich übersetzt werden.

Wie effektiv und erfolgreich wir die technische Übersetzung in der Elektrotechnik und Elektronik umgesetzt haben, zeigen wir Ihnen auch ganz aktuell am Beispiel des Komponenten- und Systemherstellers Phoenix Contact. Die Case Study können Sie hier herunterladen.

Sind Sie in der Elektrotechnik oder Elektronik zuhause und benötigen Sie die professionelle Übersetzung von technischen Fachtexten, technischer Dokumentation und Kommunikation oder Hilfe bei der Erstellung und Organisation Ihrer Terminologie? Dann sprechen Sie mit uns. Unsere Expert:innen für die technische Übersetzung beraten Sie gern zu den Maßnahmen und Möglichkeiten.

8 gute Gründe für oneword.

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und was uns von klassischen Übersetzungsagenturen unterscheidet.

Wir liefern Ihnen 8 gute Gründe und noch viele weitere Argumente, warum eine Zusammenarbeit mit uns erfolgreich ist.

Gründe ansehen
Angebot anfordern

    Ich bin damit einverstanden, dass mich die oneword GmbH kontaktiert und meine angegebenen Daten speichert.