Laden...
oneword Partner

Terminologiemanagement für Unternehmen

Was ist Terminologiemanagement?

Terminologie umfasst die Sprache oder den Wortschatz eines Unternehmens. Beim Terminologiemanagement wird dieser Wortschatz erfasst, strukturiert und definiert – systematisch und meistens programmgestützt. Terminologiemanagement unterstützt alle Textersteller – Technische Redakteure, die Marketingabteilung und Übersetzer – bei ihrer Arbeit. Smart integriert in Autorenunterstützung, CMS und Übersetzungstool wird die Terminologie dann auf Knopfdruck bereitgestellt.

Warum Terminologiemanagement?

Heißt es bei Ihnen „Alufelge“ oder „Leichtmetallfelge“? Schreiben Sie „Aluminiumscheibenrad“ oder „Aluminium-Scheibenrad“? Und wie nennen Kunden bei der Online-Suche dieses Produkt? Verbucht Ihr SAP-System den Bestellvorgang unter derselben Benennung? 

Terminologie ist ein bedeutender Wissensträger in Unternehmen. Und ein spürbarer Zeitfresser, wenn sich die Benennungen für ein und dasselbe Produkt über mehrere Unternehmensbereiche und Sprachen ungewollt vermehren. Unternehmen, die eine festgelegte, standardisierte Unternehmens- und Fachsprache haben, kommunizieren besser und gezielter mit Kollegen und mit Ihren Kunden. Kein Wunder also, dass sich drei Viertel der befragten Unternehmen derzeit mit Terminologiemanagement beschäftigen.

Terminologiemanagement bei oneword

Unsere eigenständige Abteilung für Terminologiemanagement hilft Ihnen bei der Aufgabe, Ihre Kommunikationsziele wirksam zu erreichen und umzusetzen, Ihre Kommunikation zu standardisieren und die ungewollte Vermehrung von Benennungen zu verhindern. Mit Branchen- und Fachwissen und langjähriger Erfahrungen unterstützt Sie ein mehrköpfiges und mehrsprachiges Team.

Terminologieprojekte jeder Größenordnung

Sie planen ein mehrsprachiges Terminologieprojekt mit komplexer Struktur und mehreren tausend Einträgen, die zu prüfen, zu ergänzen und zu definieren sind? Unser Terminologie-Team unterstützt Sie sowohl bei großen Langzeitprojekten als auch bei kleineren Terminologiefragen, Pilotprojekten oder einzelnen Optimierungsmaßnahmen.

Case Study ZF Friedrichshafen AG downloaden
Angebot anfragen

Terminologie – wie und wo fängt man an?

Die gute Nachricht zuerst: Ihre Unternehmensterminologie ist schon da! Terminologie ist der Fachwortschatz Ihres Unternehmens und damit in allen Ihren Dokumenten, auf Ihrer Webseite und in Ihren Datenbanken vorhanden. Sie müssen sie nur noch zusammentragen.

Doch: Obwohl für viele Unternehmen höchst relevant, investiert nur ca. ein Viertel nachhaltig in ein firmenweites Terminologiemanagement, um eine zielorientierte, starke Kundenkommunikation und Corporate Identity zu schaffen und Missverständnissen sowie unnötigen Übersetzungskosten vorzubeugen.

Denn Terminologie kostet Zeit und Geld. Noch mehr Kosten können jedoch entstehen, wenn Unternehmen keine einheitliche Terminologie verwenden. Doch wie und wo am besten damit anfangen? Nicht selten fehlt lediglich ein kleiner, aber entscheidender Anstoß von außen, ein Kosten-Nutzen-Vergleich oder ein Kick-off-Workshop, damit der Stein ins Rollen kommt. Unser Berater-Team aus Terminologen und Linguisten begleitet Sie bei der Einführung Ihres Terminologiemanagements und bereitet Sie bestens auf Ihr Terminologieprojekt vor.

Unser Angebot in der Terminologieberatung

  • Einführung von Terminologiemanagement
  • Extraktion und Aufbau von Terminologiebeständen
  • Definition, Recherche und Informationsanreicherung
  • Festlegung der Eintragsstruktur und Klassifizierung von Terminologiedaten
  • Pflege und Bereinigung von Terminologiedaten
  • Auswahl von Terminologiedatenbanken und -systemen
  • Datenmigration von Terminologiedatenbanken und -systemen
  • Erstellung von Terminologieleitfäden

Unsere Workshopthemen

  • Bedarfsanalyse und Unternehmenskonzept
  • Kosten und Nutzen von Terminologie
  • Grundlagen der praktischen Terminologiearbeit
  • Optimale Gestaltung von Terminologieprozessen im Unternehmen
  • Mehrsprachiges Terminologiemanagement effizient gestalten

Wir stellen uns auf Sie ein und bieten zugeschnittene Workshops. Sie setzen die Schwerpunkte – wir richten unsere Workshopinhalte danach aus. 

Angebot anfragen
Jasmin Nesbigall
Jasmin

Dipl.-Übersetzerin

Logo der Firma ZF Friedrichshafen

„Das Projekt lief überraschend einfach. Ich persönlich hatte vor dem Projektstart die Befürchtung, dass sich niemand unserer Terminologiedatenbank annehmen möchte und war daher total begeistert, wie unerschrocken Frau Nesbigall und ihr Team sich der Aufgabe gestellt und diese gemeistert haben. Es ist sofort sichtbar, dass sie um die Notwendigkeit sauberer Terminologie wissen. Sowohl ihre internen als auch ihre externen Terminologen sind sehr gut qualifiziert. oneword war zudem immer für uns erreichbar und hat schnell auf Anfragen reagiert.“

Maren Matthes, Leitung Translations & Interpreting, Global Language Center ,ZF Friedrichshafen AG

Terminologieextraktion

Nach einer Beratung oder einem Workshop heißt es: endlich loslegen. Als initialer Schritt für die Terminologieerstellung bietet sich eine Terminologieextraktion häufig vorkommender Termini aus vorhandenen Dokumenten an. Die Extraktion erfolgt computergestützt und wird anschließend manuell verifiziert. Die extrahierte Terminologieliste bildet dann die Basis für weitere Terminologiearbeit.

Unsere Terminologieexperten führen für Sie die Terminologieextraktion professionell durch, definieren mit Ihnen gemeinsam weitere Kriterien für den Terminologieaufbau und legen den optimalen Workflow für eine kontinuierliche Erweiterung fest – in der Ausgangssprache und allen benötigten Fremdsprachen.

  • Aufbau einer konsistenten Unternehmens- und Fachsprache (Terminologie) und Styleguides
  • Ein- und mehrsprachige Terminologieextraktion
  • Integration vorhandener Terminologielisten
  • Festlegung von Umfang und Struktur der Terminologiedatenbank
  • Bereinigung und Optimierung vorhandener Terminologiedatenbanken und -listen nach formalen, linguistischen und terminologischen Gesichtspunkten
  • Terminologieerstellung in den Fremdsprachen und Gestaltung von mehrsprachigen Terminologieprozessen
Angebot anfragen
Laden...

Terminologie bereinigen

Warum Terminologielisten bereinigen?

Sind Terminologielisten einmal erstellt, werden sie meistens jahrelang erweitert – und nie bereinigt. So entwickeln sie sich schnell zu Auffangbecken für alle sprachlichen Informationen wie Schreibweisen, Übersetzungen und Abkürzungen. Fünf erlaubte englische Benennungen für einen Begriff sind keine Seltenheit. Die regelmäßige Datenbankpflege ist unbeliebt, (vermeintlich) aufwendig, aber eben auch dringend notwendig – ähnlich wie das Kelleraufräumen.

Terminologiebereinigung bei oneword

Sind Terminologielisten einmal erstellt, werden sie meistens jahrelang erweitert – und nie bereinigt. So entwickeln sie sich schnell zu Auffangbecken für alle sprachlichen Informationen wie Schreibweisen, Übersetzungen und Abkürzungen. Fünf erlaubte englische Benennungen für einen Begriff sind keine Seltenheit. Die regelmäßige Datenbankpflege ist unbeliebt, (vermeintlich) aufwendig, aber eben auch dringend notwendig – ähnlich wie das Kelleraufräumen.

Optimierung Ihrer Terminologiedatenbank

  • Bereinigung und Zusammenführung von Dubletten und Synonymen
  • Bereinigung von veralteter und fehlerhafter Terminologie
  • Leitfadenerstellung für die kontinuierliche, systematische Terminologiepflege
  • Verbesserung der Nutzbarkeit der Datenbank
  • Um-/Neustrukturierung von Terminologiedatenbanken
  • Migration Ihrer Datenbasis in ein Terminologieverwaltungssystem
Angebot anfragen
Laden...

Mehrsprachige Terminologie bereinigen und pflegen

Für die Bereinigung und Pflege von mehrsprachigen Terminologiedatenbanken setzen wir ein internationales, erfahrenes Terminologie-Team und Best-Practice-Workflows ein. Damit der Einstieg in Ihr multilinguales Terminologieprojekt einfach und optimal gelingt, starten wir zusammen mit einem individuell auf Sie abgestimmten Workshop und stellen einen gemeinsamen Fahrplan für einen optimalen Terminologieworkflow auf. Unser gesamtes Leistungsspektrum ist auf einen langfristigen Erfolg Ihres Terminologiemanagements ausgerichtet.

Terminologieverwaltung

Terminologieverwaltung – wie geht das?

Sie haben Terminologielisten erstellt und einen Workflow aufgesetzt, um diese regelmäßig zu bereinigen. Aber wie stellen Sie die Terminologie Ihrem gesamten Unternehmen bereit – und stellen sicher, dass diese auch in Zukunft effizient genutzt werden kann? Wer darf oder soll Einträge in der Terminologiedatenbank ändern? Ohne einen standardisierten, praxisnahen Ablauf und ein geeignetes System verkümmert oder verwildert Ihre Terminologiedatenbank schnell. Allerdings fehlt häufig das Know-how und die Zeit, um Terminologiedatenbanken angemessen zu pflegen.

Terminologieverwaltung bei oneword

oneword ist Experte im Bereich Terminologiearbeit und Terminologieverwaltung. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem kompletten Leistungsspektrum rund um die Verwaltung und Pflege Ihrer Terminologiedatenbank und besprechen mit Ihnen Best-Practice-Lösungen für Ihr Terminologiemanagement. Sie möchten Ihre Verwaltung vollständig an uns outsourcen? Wir bieten Ihnen hierfür führende Systeme und passende Services auf Basis weltweiter Standards.

Alle Services bieten wir für gängige Systeme wie crossTerm, SDL MultiTerm, translate5 und TermStar sowie als vergünstigtes Komplettpaket für höchste Ansprüche mit oneTerm. Damit sind für alle Unternehmensgrößen und -anforderungen die Voraussetzungen gegeben, ein auf Qualität und Standards basierendes Terminologiemanagement aufzubauen.

Die Terminologieverwaltung als Offline-Lösung

Falls Sie keinen Webzugriff wünschen, exportieren wir für Sie die Inhalte einer servergestützten oder lokalen Terminologiedatenbank bei Bedarf oder in regelmäßigen Abständen in eine strukturierte Excel-Liste und in alle gängigen Austauschformate. Sie erhalten somit eine übersichtliche Datei zum schnellen Nachschlagen und Arbeiten, die jederzeit in eine Termbank nach Wahl überführt werden kann.

Angebot anfragen
Sarah Kern

Leitung

Übersetzerin, M.A.
Sinologin, B.A.

Unser Service oneTerm

oneTerm: kostenschonend, nutzerfreundlich, flexibel

Für unsere Kunden haben wir mit oneTerm ein Servicepaket entwickelt, das einen schnellen, ressourcen- und kostenschonenden Einstieg in ein professionelles Terminologiemanagement ermöglicht. Unsere Technologie- und Serviceleistungen passen sich exakt an Ihre Anforderungen und Ihr Budget an.

Mit oneTerm bieten wir Ihnen Terminologieverwaltung aus einer Hand: eine smarte, vollumfängliche technische Lösung, eine schnelle Implementierung und alle Services, die rund um das Thema Terminologieverwaltung bei Ihnen anfallen.
Ihr Vorteil: Unser mehrköpfiges Terminologie-Team steht Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung mit geballtem Erfahrungswissen zur Seite und unterstützt Ihre Terminologieprozesse in dem Umfang, den Sie brauchen ohne Mehrkosten.

  • Flexible Services und Technologie für praktisches Terminologiemanagement
  • Höchste Technikstandards mit vollständigem Funktionsumfang und Extra-Features
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit und Akzeptanz
  • Grenzenlose Anwendung durch weltweiten Zugriff und eine 24/7-Nutzung
  • Einfacher Webzugriff
  • Frei definierbare Nutzerrechte
  • Unterstützung aller Standards und Austauschformate
  • Unabhängig und flexibel durch Datenexporte und -umzüge
  • Support und Schulungen

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Leistungspaket.

Angebot anfragen
Laden...

Wir stellen Ihnen Ihre Terminologie auf Knopfdruck bereit

oneTerm ermöglicht Ihnen den bequemen, weltweiten Zugriff via Browser auf Ihre Terminologie, bestens durchdacht und mit intuitiver Bedienung. Unsere hausinternen Terminologen legen Ihren Fachwortschatz als strukturierte Datenbank auf unserem Terminologieserver an. Die Datenbank steht den Mitarbeitern Ihres Unternehmens über Schreib- oder Lesezugriff zur Verfügung. Die Eintragsstruktur, die Zugriffsrechte der Nutzer und die zusätzlichen Leistungen von oneword sind frei skalierbar. Ihre Daten können Sie jederzeit zu sich umziehen oder exportieren. Damit bleiben Sie unabhängig und flexibel.

Angebot anfragen

Case Study ZF

Terminologie

Lesen Sie in unserer Case Study wie der Konzern von der gemeinsamen Terminologiearbeit profitiert.

Testzugang oneTerm

oneTerm

Testen Sie einfach und unverbindlich die Terminologieverwaltung mit oneTerm.

oneword-Blog

Termine Newsblog

Lesen Sie mehr über unsere Leistungen, Themen aus der Branche und unser Engagement.

8 gute Gründe für oneword.

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und was uns von klassischen Übersetzungsagenturen unterscheidet.

Wir liefern Ihnen 8 gute Gründe und noch viele weitere Argumente, warum eine Zusammenarbeit mit uns erfolgreich ist.

Gründe ansehen
Angebot anfordern

    Ich bin damit einverstanden, dass mich oneword GmbH kontaktiert und meine angegebenen Daten speichert.